MGV Vereinsabend 2017

      MGV-Vereinsabend 2017

Am Samstag, dem 11. Februar veranstaltete der MGV im Saale Freiburg seinen diesjährigen Vereinsabend. Geladen waren u. a. Persönlichkeiten aus der Politik wie der 1. stellvertr. Bürgermeister der Stadt Hürth, Herrn Peter Prinz Auch Ortsvorsteher Otto Winkelhag, Mitglied des MGV, wurde vom Vorsitzendenden herzlich begrüßt. Natürlich waren alle Vertreter der ges. Ortsvereine zum Festabend eingeladen.

Zu Beginn des Abends ehrte der MGV zahlreiche Jubilare und zwar: Johann Schilling und Richard Schmitt für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit.  Heinz Dieter Conzen wurde für 40 Jahre und Peter Prinz für 60 Jahre Mitgliedschaft im MGV geehrt.

Die absolute Krönung der Jubilarenehrung wurde dem Ehrenmitglied Peter Winkelhag erteilt. Sage und schreibe 70 Jahre ist Peter Winkelhag Mitglied des MGV-Stotzheim. Vorsitzende Josef Zopes erwähnte in seiner Laudatio besonders die große Freundschaft zu diesem Ehrenmitglied und vordergründig auch die außergewöhnliche Sponsor Tätigkeit von Peter Winkelhag hin zum MGV.

Wie auch die bereits erwähnten Jubilare, erhielt Peter Winkelhag die Ehrenurkunde für 70 Jahre Mitglied im MGV und abschließend sangen ihm die Sänger sein Lieblingslied „Herrliches Weinland“. Der Jubilar war offensichtlich sehr gerührt und Tränen der Freude waren ihm anzusehen.

Und das war noch nicht alles. Die Vorsitzende vom „Sängerkreis Rhein-Erft“ Frau Waltraud Rühl, war eigens gekommen, um zwei Sänger die seit vielen Jahren in unserem Chor aktiv singen, zu ehren. Insgesamt haben diese Sänger, auch durch singen in anderen Chören, eine langjährige Sängerkarriere hinter sich. Otto Oelke singt insges. 40 Jahre und Ludwig Görtz sang bisher insges. 70 Jahre in diversen Chören. Der Stotzheimer MGV hat es sich nicht nehmen lassen, dass diese beiden Jubilare auf der Stotzheimer Bühne vom Sängerkreis (Deutscher Chorverband) geehrt wurden. Die Vorsitzende des Sängerkreises würdigte die beiden Sänger für diese außergewöhnliche Sängertätigkeit und überreichte neben den Ehrenurkunden die silberne und goldene Ehrennadel des deutschen Chorverbandes. Es war ein großes Erlebnis dieser großen Jubilaren Runde an diesem Vereinsabend beizuwohnen.

Anschließend folgte ein abwechslungsreiches karnevalistisches Programm. Vorsitzender Josef Zopes leitete souverän den Abend und präsentierte u. a. Irene Moratschke als Solistin mit ihrer schönen Alt-Stimme. Ingrid August servierte eine gekonnte Büttenrede mit dem Thema „Eine Frau sucht Ihren Mann“.

Zum Schluss glänzten die Sänger des Chores mit karnevalistischen Melodien. Heinz Faßbender als Solist mit dem Lied „Du bess die Stadt“von den Bläck Fööss und Josef Zopes sang den Hit von den Räubern „Wunderbar“. Das Publikum war begeistert und der Chor konnte die Stimmung nur noch mit dem Lied „Olé, Olé  Fiesta“ steigern. Die Sänger des MGV verabschiedeten sich mit dem Lied „DENN  WENN  DAT TRÖMMELCHE JEIT“!

Und mal wieder ging ein schöner Vereinsabend dem Ende zu. Gefeiert wurde noch bis in die frühen Morgenstunden.
 

P1000425 P1000487 P1000557 P1000676 P1000740 P1000823 P1000928 P1010024 P1010099 P1010148 P1010152 P1010184 P1010224 P1010339 P1010352 P1010373 P1010376 P1010392 P1010398 P1010426 P1010430 P1010448 P1010534 P1010537 jquery google maps lightboxby VisualLightBox.com v6.0
 

 

 
BuiltWithNOF

Besucher:

[Site-Struktur] [Impressum]