MGV-Konzert 2014

Jahreskonzert des MGV Hürth-Stotzheim

 

Am Sonntag, dem 9. November 2014 veranstaltete der MGV Stotzheim sein Jahreskonzert in der Aula des Albert Schweitzer Gymnasiums. In der gut besuchten Aula präsentierte der MGV in zwei Programmblöcken dem Publikum mit seinem Dirigenten Andris Goncaruks eine Liederwahl, die bei den Zuhörern großen Anklang hatte. Zu Beginn des Konzertes brachten die Sänger mit dem Vortrag „Die Allmacht“ von Franz Schubert  ein mächtiges Klangerlebnis. Christoph Schnackertz begleitete am Flügel präzise und mit starken Akkorden. 

Als Sopranistin hatte der MGV  Elisabeth von Stritzky eingeladen.  Eine Sängerin die mit Ihren Solovorträgen das Programm in wunderbarer Weise bereicherte. Auch die Darbietungen zusammen mit dem Chor harmonierten vorzüglich und kamen beim Publikum besonders gut an.

Mit dem Lied „Sei gepriesen du lauschige Nacht„  von C. M. Ziehrer , servierte der MGV zusammen mit der Solistin den Schluss des Konzertes. Die Besucher waren begeistert und es gab  „Standing Ovationen“.  Nicht nur die Zuhörer waren begeistert, sondern auch die Sänger des MGV waren glücklich und zufrieden. Ein  schöner Konzertabend ging zu Ende.  Die Presse brachte die Überschrift: „Funkelndes Klangbild am Himmel“.

 

DSCF0842 DSCF0875 DSCF0920 DSCF0924 DSCF0928 DSCF0942 DSCF0950 DSCF0952 jquery google maps lightboxby VisualLightBox.com v6.0
 

 

 
BuiltWithNOF

Besucher:

[Site-Struktur] [Impressum]