Partnerschaftstreffen Stotzheim

 

Hürth-Stotzheimer treffen Stotzheimer im Elsass

Die CDU-Ortsverbände Efferen-Stotzheim-Sielsdorf haben unter der Führung von Stotzheims Ortsvorsteher und Mitglied des Kreistages des Rhein-Erft-Kreises Otto Winkelhag eine Rundreise ins Elsass unternommen. Der Höhepunkt dieser Bildungsreise war der Empfang in der Ortschaft Stotzheim, welcher sich auf der hälftigen Strecke zwischen Straßburg und Colmar befindet. Zur Historie: Am 08.06.1997 wurde anlässlich einer Konzertreise des MGV Stotzheim 1932 durch den OV Otto Winkelhag und dem damaligen Bürgermeister Rene Weissgerber eine Partnerschaftsurkunde, erstellt von Helmut Driehsen, unterzeichnet. Seit dieser Zeit gab es Treffen im Elsass mit der damalige CDU-Fraktion des Erftkreises und immer wieder Treffen in kleinerem Kreis mit Otto Winkelhag und Rene Weissgeber zu besonderen Anlässen (z. B. 75 Jubilaeum des MGV`s oder „3 Village Fleuri“ Verleihung –ähnlich unserer Dorfverschönerungswettbewerbe). Es war mal wieder so weit, dass eine größere Gruppe das schöne Stotzheim im Elsass besuchte. Eine Rundfahrt durch den Ort geleitet durch Altbürgermeister Rene Weissgerber und seiner Gattin Juliet. Anschließend wurden die rheinländischen Stotzheimer vom amtierenden Bürgermeister Jaen Marie König im historischen Rathaus von Stotzheim empfangen. Seine Stellvertreterinnen Micheale Beck und Celine Mastrondi kredensten besten Elsässer Weißwein mit selbstgebackenem Kuchen.  Zum guten Schluss gab es eine Führung durch die historische Kirche durch den Kirchenvorstandvorsitzenden Andre Mayer. Man verabschiedete sich mit dem festen Vorsatz den Kontakt zwischen den beiden wunderschönen, gleichnamigen Orten aufrecht zu halten.

 
BuiltWithNOF

Besucher:

[Site-Struktur] [Impressum]